Head of Visuals, NZZ

Blogito ergo sum – ein kleines Jubiläum

August 21, 2008

In der Nacht auf heute habe ich meinen 1000. Artikel auf 78s veröffentlicht. Am 3. Juni 2006 habe ich den ersten Text veröffentlicht, in den 809 Tagen seit dann sind 999 weitere dazu gekommen. Eine Kadenz von 1.24 Texten pro Tag, nicht schlecht für etwas, das als Hobby begonnen hat und trotz zunehmender Professionalisierung eigentlich genau das geblieben ist.

Wenn man die Entwicklungsphase des Projekts hinzu zählt, dann sind nun wohl gegen 1000 Tage vergangen seit Mathias (Menzl) und ich beschlossen haben, eine spontane Idee in die Wirklichkeit umzusetzen. 1000 Tage, in denen sich doch einiges getan hat.

Es begann mit einer elig einberufenen Zweiersitzung im Bahnhofbuffet Olten (file under: Gründungsmythos) kurz vor Weihnachten 2005. Aus einer Idee (“Wir machen einen Musikblog und nehmen uns 78s Sekunden als formales Dogma”) wurde ein erstes Gerüst für ein praktikables Projekt gebastelt. Rund fünf Monate lang wurde am Konzept geschraubt, Mitstreiter versammelt und erstes Geld investiert, damit eine professionelle Webdesign-Agentur (Nothing aus Bern) für uns eine schöne Website basteln konnte. Im Juli 2006 wurde in Echtzeit getestet, im Juli wagten wir uns an die Öffentlichkeit.

(Schnitt)

Im Sommer 2008 hat 78s über 1000 Besucher täglich, ist eine GmbH, die (gleichwohl vergleichsweise bescheidenen) Umsatz macht, hat eine Website von einer renommierten Agentur in Tokio (Information Architects), ist eine respektierte Werbeplattform für diverse grosse Firmen und als Musikmedium im deutschsprachigen Raum bekannt und geschätzt.

Unser Kerngebiet bleibt die schnelle, gewitzte Information über alles, was mit guter Musik zu tun hat, gleichwohl ist in letzter Zeit einiges dazugekommen.

– Wir haben einen Online-Bandwettbewerb veranstaltet: 78s FörderBand
– Wir haben Konzertabende in Zürich organisiert: 78s Soirée Rock
– Wir schreiben eine wöchentliche Kolumne im Tagi: 78s Music Tipps
– Wir haben ein Band-Quartett veröffentlicht: 78s Supertrumpf
– Wir haben unseren eigenen Online-Musikplayer: 78s Soundsystem

Die nächste Line-Extension wird dann ein Hybrid-Sportwagen sein, der in 78 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt. Man darf also sicher noch das eine oder andere von uns erwarten.

These are great times for journalism. This is how I work:

Words

I grew up as a journalist of words. It remains one of my favourite means to tell stories. Chosen wisely, put in the correct order and structured well, words are as powerful as ever.

Code

When we build applications, when we report and present stories in novel ways, code is what drives them. Speak the language of computers, make them work for you.

How I Learnt to Code

Data

Call it data journalism, if you will. Numbers and data in general are a wonderful raw material to work with. I dig for stories and tell them in visually compelling ways.

Portfolio

My work has appeared in Neue Zürcher Zeitung, The Guardian, Quartz, Spiegel Online, Das Magazin, Tages-Anzeiger, SonntagsZeitung, TagesWoche, among others.

Showcase | Show all

You Don't Know Africa

A simple, tricky game. Played more than one million times in over 200 countries.

Try it nowLearn more

Weekly Filet

The Weekly Filet is a compilation of the best pieces found on the web. Intriguing articles, stunning photographs, telling visualisations, excellent songs, smart videos. 5 recommended links, every Friday, free home-delivery.

Explore & subscribe: Weeklyfilet.com

I think, write – and speak, if you ask me to – about technology and how it changes media and everything else.

My book, KurzbefehlBooking

Get in touch

hello@davidbauer.ch